Guckt mal DFL, so geht das

Alles rund um den Ball.

Moderator: Moderatoren

Bagstone
Operator
Beiträge: 1655
Registriert: 19.08.02 14:29:38
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Guckt mal DFL, so geht das

Beitrag von Bagstone » 19.08.13 15:45:54

http://www.rp-online.de/sport/bilderser ... -1.3613923

Die "Technophobie" der DFL ist einfach nur noch peinlich und eine Schande. mehr gibt's dazu nicht zu sagen.

Leguanson
Operator
Beiträge: 1225
Registriert: 18.08.03 17:04:57
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Leguanson » 19.08.13 17:44:14

Signed.
Eurosport: Gibt es etwas, was Ihnen nicht gefällt am heutigen Fußball?
Ronaldinho: Ich mag alles am Fußball, alles. Was mir nicht gefällt, ist, nicht spielen zu können. Es wäre perfekt, wenn ich immer spielen könnte.

LuKeee
Sitzplatzkanacke
Beiträge: 168
Registriert: 29.07.08 11:22:36

Beitrag von LuKeee » 20.08.13 08:48:40

Unterschrieben.

mabe
Dauerkartenbesitzer
Beiträge: 640
Registriert: 14.03.09 18:13:22

Beitrag von mabe » 20.08.13 09:06:20

Ratifiziert.

zzAng
Dauerkartenbesitzer
Beiträge: 635
Registriert: 06.10.06 16:56:08
Wohnort: HD

Beitrag von zzAng » 20.08.13 12:51:37

d'accord.
:D

simplown
Sitzplatzkanacke
Beiträge: 140
Registriert: 31.05.09 12:18:49

Beitrag von simplown » 20.08.13 14:20:48

paraphiert
#bvb09

simplown
Sitzplatzkanacke
Beiträge: 140
Registriert: 31.05.09 12:18:49

Beitrag von simplown » 20.08.13 14:23:49

. <-
#bvb09

temporary
Sitzplatzkanacke
Beiträge: 195
Registriert: 27.07.06 12:40:16

Beitrag von temporary » 20.08.13 17:28:59

同意 [同意]

DenUs
Sitzplatzkanacke
Beiträge: 175
Registriert: 10.04.08 15:52:24

Beitrag von DenUs » 21.08.13 17:12:28

abgelehnt

x3ro
Gelegenheitsstadiongänger
Beiträge: 99
Registriert: 31.05.09 12:18:46

Beitrag von x3ro » 24.08.13 11:04:59

wir könnten stattdessen noch ein 10. schiri hinstellen, der auch nix sieht... ich mein ich kanns verstehen, dass man so wenig unterbrechungen wie möglich im spiel haben möchte, aber diese technik -> absolut sinnvoll

Bagstone
Operator
Beiträge: 1655
Registriert: 19.08.02 14:29:38
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Bagstone » 24.08.13 11:19:00

x3ro hat geschrieben:wir könnten stattdessen noch ein 10. schiri hinstellen, der auch nix sieht... ich mein ich kanns verstehen, dass man so wenig unterbrechungen wie möglich im spiel haben möchte, aber diese technik -> absolut sinnvoll
Bei der Torlinientechnik ist ja nicht Zeit das Argument (das geht sogar schneller als jede Diskussion). Das einzige Argument was die DFL immer von sich gibt ist der enorm hohe Kostenaufwand. Und das ist ein Witz, nichts im Vergleich zu den Folgekosten von Fehlentscheidungen. Man erinnere sich nur an die grösste Fehlentscheidung ever die man damit hätte verhindern können - Nürnberg wäre in den 90ern nicht abgestiegen und verschwunden sondern hätte Millionen mehr auf dem Konto. Im Milliardengeschäft Fussball Millionen durch Fehlentscheidungen falsch zu verteilen, nur weil man ein paar hundertausend sparen will... unfähig und ein Witz.

Ich weiss allerdings nicht genau wer das blockiert, Rauball ist eigentlich nicht so sehr dagegen, Niersbach hat sich auch schonmal pro geäussert... irgendwer bei DFL/DFB muss da noch in der Höhle leben. Oder man duckt einfach vor Platini, was aber mega-arm wäre.

Bagstone
Operator
Beiträge: 1655
Registriert: 19.08.02 14:29:38
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Bagstone » 18.10.13 23:28:15

Oh man, ist das peinlich. Aber immerhin wird dieser Abend wohl irgendwann als der Tag eingehen, an dem die DFL aber auch absolut gar keine Argumente gegen die Torlinientechnik hatte...

Die englische Presse wird sich sicherlich nun (zu recht) das Maul zerreissen. Was für eine Posse.

zzAng
Dauerkartenbesitzer
Beiträge: 635
Registriert: 06.10.06 16:56:08
Wohnort: HD

Beitrag von zzAng » 19.10.13 12:49:40

preaching to the choir... hier brauchste schon lange keinen mehr zu überzeugen.
:D

Chris
Dauerkartenbesitzer
Beiträge: 760
Registriert: 27.07.06 13:39:37

Beitrag von Chris » 19.10.13 13:09:07

btw, für mich war gestern sonnenklar: Wiederholungsspiel!
Aber nachdem ich ein bisschen drüber nachgedacht habe, hat sich dieser klare Gedanke etwas relativiert. Wenn der Ball bspw zwischendurch die Torauslinie überquert, und anschließend ins Tor geht; wenn der Ball die Torlinie nicht mit vollem Umfang überschritten hat; *insert weitere beispiele* gibt es kein Wiederholungsspiel, sondern man beruft sich auf die Tatsachenentscheidung.
In welchen Punkten unterscheiden sich die Fehlentscheidungen eigentlich voneinander? Und wie seht ihr das, was wäre die richtige Entscheidung in dem Fall unter Berücksichtigung der o.g. Punkte?

Imo wird es zwar 100% ein Wiederholungsspiel geben, aber so logisch wie mir diese Konsequenz der 70. Minute vorkam, ist sie bei weitem nicht mehr, weil die Verhältnismäßigkeiten einfach nicht stimmen.

Bagstone
Operator
Beiträge: 1655
Registriert: 19.08.02 14:29:38
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Bagstone » 19.10.13 19:35:58

100% Wiederholungsspiel - da wäre ich mir nicht so sicher. Ja, man könnte es mit 1994 FCN-FCB vergleichen, aber es gab danach nochmal ein Phantomtor in einem Spiel mit Chemnitz, DFB wieder mit Wiederholungsentscheidung, die hat die FIFA aber revidiert, mit der Anmerkung dass Tatsachenentscheidungen nicht angetestet werden dürfen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste