Wir lagen träumend im Gras...

Fragen? Vorschläge? Kritik? Her damit!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Till09
Fangesangmitgröhler
Beiträge: 262
Registriert: 26.01.04 20:31:11
Kontaktdaten:

Wir lagen träumend im Gras...

Beitrag von Till09 » 13.09.05 21:38:00

Ich möchte jetzt nur einmal eine Sache von euch allgemein geschildert haben, warum wird ein BVB Fan von einem HSV Fan im #bvb09 gebannt wenn man das Lied singt, was 2x pro Stadionbesuch gesungen wird und noch NIE irgendwen aufgeregt hat?
Ich habe den HSV Fan drauf angesprochen und gefragt warum man wegen diesem Lied gebannt ist, was sogar teilweise in ^Bender^ enthalten ist, ich bekomme nur die antwort "Till du kannst auch eine U-Bahn singen" ... U-Bahn ist aus dem 3. Reich, sowas finde ich nicht lustig aber warum wird man gebannt wenn man singt "Wir lagen träumend im Gras.."
ICH wurde nicht gebannt aber sowas regt mich einfach fürchterlich auf, ich will das einfach nur geschildert haben warum man dann gebannt wird, wenn man ein BVB Lied im #bvb09 Channel singt.

Ich will hier keinen Ärger entfachen, ich will nur einen Grund wissen, weil ich sowas nicht einsehen will

Gast

Beitrag von Gast » 13.09.05 21:40:44

willkür ?!

Till09
Fangesangmitgröhler
Beiträge: 262
Registriert: 26.01.04 20:31:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Till09 » 13.09.05 21:42:07

Kann ich einfach eine sachliche Antwort bekommen, durch dieses Willkür gelaber entsteht wieder nur Stress!

Till09
Fangesangmitgröhler
Beiträge: 262
Registriert: 26.01.04 20:31:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Till09 » 13.09.05 21:46:24

[22:44:37] <HSV`Stebbie> jetzt fängt die Süd an, leicht rechte lieder zu singen ... und wir sollen sagen "hey, klasse ... das gehört zum Westfalenstadion dazu"
[22:44:39] <AntiS04|Flash86> !ein law
[22:44:39] <^Bender^> Ein law, es gibt nur einen law !
[22:44:41] <AntiS04|Flash86> gn8
[22:44:50] <mr-hool> wo is das nen rechtes lied????
[22:44:51] <Till`Anti-GE> daniel du ziehst sowas ins lächerliche, genau deswegen diskutier ich hier im channel nicht mehr
[22:45:00] <mr-hool> ich glaub du hast se nicht alle beisammen
[22:45:02] <BVB|DevRoKi`oO> STEB WAS IST AN DEM LIED RECHTS
[22:45:05] <BVB|DevRoKi`oO> meine fresse
[22:45:06] <pod-BVB-Zombie> is Laughing Out Loud stebbie
[22:45:10] <BVB|DevRoKi`oO> das regt mich auf
[22:45:11] <pod-BVB-Zombie> willst du sagen


unter aller kanone sowas aufeinmal ausm nichts zu behaupten, warum ist der dann im #bvb09 channel wenn er uns den ganzen tag sowieso nur anmacht und sagt wie scheisse der bvb ist?

BVB|Flash86
Gelegenheitsstadiongänger
Beiträge: 57
Registriert: 08.07.04 16:35:20

Beitrag von BVB|Flash86 » 13.09.05 21:59:55

Ich möchte an dieser Stelle mal fragen, wie ein HSV-Fan überhaupt im BVB-FANchannel op bekommen kann? Das ist nichts gegen Stebbie persönlich, auf keinen Fall! Aber in diesem Fall gibt es eben den Ausschlag, ob ich wegen den drei Strophen von "Am Tag..." gebannt werde oder nicht...

Wenn Fans anderer Vereine schon op im BVB-Fanchannel haben, dann müssen sie aber auch akzeptieren, dass solche BVB-Kult-Lieder gesungen werden. Egal, ob man eine Stelle davon nun als unpassend interpretiert oder das Ganze etwas lockerer sieht!
<b>Totgesagte leben länger...<b>

Till09
Fangesangmitgröhler
Beiträge: 262
Registriert: 26.01.04 20:31:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Till09 » 13.09.05 22:03:38

Das System an sich mit ^Bender^, den Sounds, Voice als Belohnung für soziales Verhalten im Channel usw. ist einzigartig, dass ist richtig geil! Ich möchte jetzt nicht kritisieren das ein HSV Fan Op hat im #bvb09 Channel, dann müsste man QDE auch kritisieren da er Hertha Fan ist und mit QDE bin ich noch nie an einander gerasselt. Ich denke einfach das man als Fan eines anderen vereins sich einfach mehr zurückhalten sollte. Steb, nichts gegen dich aber deine Art regt einige Leute oft auf, vielleicht kannst du ja auch mal kritik annehmen, ist ja ganz lustig wenn man sich gegenseitig pusht, aber du redest jeden Tag den BVB so schlecht und pusht auf wie gut der HSV ist und das kannst du einfach nicht jeden Tag machen, damit machst du dich unbeliebt ist nur so ein Tipp.

Gast

Beitrag von Gast » 13.09.05 22:17:22

stebbie sollte sich entschuldigen und die sache nie wieder erwähnen.

Spieke
Operator
Beiträge: 356
Registriert: 19.08.02 13:30:18
Wohnort: Kamen
Kontaktdaten:

Beitrag von Spieke » 13.09.05 22:26:27

Wofür sollte er sich entschuldigen? Er hat so gehandelt, wie er es für richtig hielt.

Vielleicht sollten einige von euch sich mal vor Augen halten, wie unterschiedlich wir Ops doch auch in der Auffassung sind. Manche gehen regelmäßig ins Stadion und haben eher eine andere Auffassung als andere, die vielleicht 1 mal in 2 Jahren gehen.

Hier treffen nunmal Welten aufeinander, ihr könnt nicht von Steb erwarten, einen Gang zurück zu schalten, wenn er in euren Augen ein Feindbild ist. Ihr nehmt jeden kleinen Ansatz um euch auf ihn einzuscheißen. Überlegt euch das auch mal.

Stebbie
Gelegenheitsstadiongänger
Beiträge: 68
Registriert: 22.04.03 11:17:12
Wohnort: Husum, NF
Kontaktdaten:

Beitrag von Stebbie » 14.09.05 11:00:34

Lest ihr egtl. auch mal mit? Es geht mir nicht um dieses Lied, es ging mir letztendlich nur um diese eine Passage:

"Kein Schalker hat das Recht zu leben"

bis heute war mir unbewusst, dass diese Passage bestandteil des Liedes ist. Daher habe ich nie was dazu gesagt, war mir bisher ja auch nicht möglich.

Ich persönlich denke jedoch, dass solche Ausdrücke, die einzig und allein puren Hass auf andere Menschen beinhalten, absolut nichts im Fußball zu suchen haben. Hey, es ist nur ein Sport, wo 22 bis 28 Leute einem Ball hinterherrennen, nicht mehr, nicht weniger.
Jetzt nur, weil die einen dabei in blau und die anderen dabei in schwarz-gelb auflaufen, den anderen das Recht auf leben abzureden, auch wenns nur aus Jux ist. Sowas finde ich wirklich Pietätslos.
Ich denke, wir alle sollten froh sein, dass wir solche Sätze eigentlich nicht mehr hören müssen. Man muss sie doch nicht dann auf gedeih und Verderb herbeigröhlen.

Und zur Legitimation, dass es ja ein Bestandteil des Liedes ist und somit einfach dazu gehört.
Hoffmann von Fallersleben hat auch mal ein, dem einen mehr, dem anderen weniger bekanntes, Lied komponiert, welches Strophen enthält, die heute geächtet sind. Trotzdem wird es heute nicht gesungen, weil einige Strophen Pietätslos sind und ihnen wird trotz zugehörigkeit die Legitimation versagt.

Das ist mein Standpunkt, ich werd auch dabei bleiben. Sollten wir uns unter den Ops anders verständigen, werd ich mich dem anpassen, keine Frage. Aber bis dahin handle ich nach bestem Gewissen.

Berlini hat gestern noch ein passendes Zitat gebracht, welches aber ich nicht mehr im Wortlaut habe ;-)

Spieke
Operator
Beiträge: 356
Registriert: 19.08.02 13:30:18
Wohnort: Kamen
Kontaktdaten:

Beitrag von Spieke » 14.09.05 11:22:00

Stebbie hat geschrieben: Hey, es ist nur ein Sport, wo 22 bis 28 Leute einem Ball hinterherrennen, nicht mehr, nicht weniger.
Um ganz ehrlich und direkt zu sein: Absoluter Schwachsinn!!!!
Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!
Bill Shankly, Manager des FC Liverpool

BigHawk
Operator
Beiträge: 1328
Registriert: 13.04.03 23:54:09
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von BigHawk » 14.09.05 15:46:34

Punkt 1: Bill Shankly würde auch lieber sein Geld nehmen, und nichts mehr mit Fußball zu tun haben, als tot sein.

Punkt 2: Die Zeile aus dem Lied ist tatsächlich scheiße. Wenn ich dabei gewesen wäre, hätte ich nicht garantieren können, dass ich das nicht unterbunden hätte.

Punkt 3: Hoffmann von Fallersleben ist für die deutsche Nationalhymne verantwortlich. Mit der Analogie hatte Stebbie recht, auch wenn sie offenbar keiner verstanden hat. Heute wird hiervon auch nur noch die 3. Strophe gesungen.

Punkt 4: Guestpost sind feige. Schönen Gruß an Punkt. Man bleibt halt doch nicht unentdeckt.

Punkt 5: Ich verlange, in der Liste der Fans anderer Vereine, die hier Op haben, mindestens ebenfalls, wenn nicht gar an erster Stelle genannt zu werden! ;)
An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust. (Friedrich Nietzsche)

Till09
Fangesangmitgröhler
Beiträge: 262
Registriert: 26.01.04 20:31:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Till09 » 14.09.05 16:04:27

Wie gesagt, ich wollte niemanden angreifen, ich wollte das einfach nur mal ordentlich begründet haben, da jeder Stadiongänger aus diesem Channel dieses Lied zu 99,99 prozentiger Sicherheit schoneinmal mitgesungen hat und es hat sich noch nie jemand beschwert, was an diesem Lied so schlimm ist.
Zum anderen, Spieke meinte ja schon: "Ihr nehmt jeden kleinen Ansatz um euch auf ihn einzuscheißen. Überlegt euch das auch mal." da ich dieses Gefühl auch kenne, da es mal so bei mir war, kann ich das sehr gut nachvollziehen, ich erwarte nicht das Steb sich großartig verändert oder so ich meinte einfach nur, dass er sich in einem #bvb09 Channel unbeliebt macht, wenn er ständig über Dortmund lästert und den HSV so pusht.

DevRoKi`oO
Modefan
Beiträge: 16
Registriert: 11.09.05 13:22:21
Kontaktdaten:

Persönliche Meinung

Beitrag von DevRoKi`oO » 14.09.05 19:59:16

Also was soll ich sagen...mich stört es absolut nicht wenn Fans anderer Vereine Op in diesem Chan haben.

Allerdings haben mich an diesem besagten Abend einige Sachen tierisch erregt.
Eine Aussage das dieses Lied in ihrer Textform rechtsextrem beeinflusst ist, find ich doch arg überzogen.

Das Lied in eine Armseeligkeit abzustempeln seh ich genauso unangemessen. Das greift MEINER MEINUNG nach die Dortmunder Fanszene in ihrer Bedeutung an.

Und das aus der tradition entstandene Texte nicht noch zur Zensur geschickt werden. sollte einem schlauen Kopf wie Stebbie auch klar sein.

Das einige Gesänge primitiv sind, ist unabstreitbar, aber ist das nicht in jeder Fanszene so?!

Stark religöse Menschen brummen bestimmt auch nicht zum Lied von Wolle
Ja das ist Wahnsinn warum schickst du mich in "den Himmel, Himmel, Himmel!"
Nur weil sie für sich abstrakte und unangemessene Wörter nicht aussprechen wollen.
Denkt übern den Vergleich was ihr wollt :P
Es geht nur darum das in Fangesängen nun mal mehr oder weniger gepöbelt wird, ob das sozial und menschenwürdig ist, ist in vielen GEsängen nebensächlich

vielen dank ;D
Take a look to the sky just before you die. it`s the last time you will

Janos
Gelegenheitsstadiongänger
Beiträge: 85
Registriert: 25.02.05 17:47:08
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Beitrag von Janos » 14.09.05 20:33:03

auffassung hin oder her. ich werd es weiter singen, so lange ich dafür net ausm Stadion gebannt werde. Im Chan singe ich ja eh nie =P
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste