Operator

Fragen? Vorschläge? Kritik? Her damit!

Moderator: Moderatoren

JansOlO
Sitzplatzkanacke
Beiträge: 181
Registriert: 19.11.03 12:14:37
Wohnort: Giessen
Kontaktdaten:

Beitrag von JansOlO » 03.06.05 13:34:36

also langsam platzt mir der kraken !

5[2:16pm5] 14e2s|G4ngster`05: Das ist ein Märchen aus 1001 Nacht. Es gibt kein Angebot", sagte Hans-Joachim Watzke.
5[2:18pm5] 14e2s|G4ngster`05: und der Saran bestätigt es
5[2:18pm5] 14e2s|G4ngster`05: man man
5[2:18pm5] 10Derbysieger`Jan: g4ngster
5[2:18pm5] 10Derbysieger`Jan: du bist bescheuert
5[2:18pm5] 10Derbysieger`Jan: du hast se echt net mehr alle
5[2:18pm5] 10Derbysieger`Jan: was is daran so toll ?
5[2:18pm5] 14e2s|G4ngster`05: toll?
5[2:18pm5] 10Derbysieger`Jan: das wir von nem türken aufgekauft werden und der alles bestimmt ?
5[2:18pm5] 10Derbysieger`Jan: so ein schwachsinn
5[2:19pm5] * c00lt`wuRSti ist away (wuRSti ist 4OFF0 // BNC ist 9ON0 - 8,1HEJA BvB!!!)
5[2:19pm5] 14e2s|G4ngster`05: ich finde das gut
5[2:19pm5] 05(?05) c00lt`wuRSti changed nick to c00lt`oFF-wuRSt
5[2:19pm5] 10Derbysieger`Jan: mach dir mal gedanken darüber was das für fans und verein heisst
5[2:19pm5] 10Derbysieger`Jan: und dann laber hiet weiter rum
5[2:19pm5] 05(?05) BVB|Cris^oFF changed nick to BVB|Cris^FSV
5[2:19pm5] 14e2s|G4ngster`05: ich weiss was das bedeutet
5[2:19pm5] 14BVB|Cris^FSV: moin
5[2:19pm5] 14e2s|G4ngster`05: und ich bin dafür
5[2:19pm5] 10Derbysieger`Jan: anscheinend nicht
5[2:19pm5] 05(?05) jbk 07(~qlgekge@85.100.45.3007) enters #bvb09
5[2:19pm5] 14e2s|G4ngster`05: mir ist schon klar das er dann alle rechte hat usw.
5[2:19pm5] 10Derbysieger`Jan: du verkaufst damit die tradition und den verein borussia dortmund an den türken
5[2:19pm5] 10Derbysieger`Jan: das heisst er kann machen was er will
5[2:20pm5] 10Derbysieger`Jan: und vieleicht sagt dir NOT FOR SALE noch was
5[2:20pm5] 7LanFan|Zombie: wir haben gerade ein geiles team
5[2:20pm5] 14e2s|G4ngster`05: i know
5[2:20pm5] 7LanFan|Zombie: viele deutsche
5[2:20pm5] 7OS-eSp|flava: gangster bdeuten werte nichts
5[2:20pm5] 7LanFan|Zombie: dann wil lder türke uns kaufen
5[2:20pm5] 10Derbysieger`Jan: jop
5[2:20pm5] 14e2s|G4ngster`05: aber ca. 80millionen schulden
5[2:20pm5] 10Derbysieger`Jan: scheiss modefan
5[2:20pm5] 05(?05) maar3k`off changed nick to cless|maar3k
5[2:20pm5] 7LanFan|Zombie: was meinst du
5[2:20pm5] 7LanFan|Zombie: werdann da aufläuft?
5[2:20pm5] 14e2s|G4ngster`05: das ist die andere seite
5[2:20pm5] 7LanFan|Zombie: dann spielt kein kruska
5[2:20pm5] 14e2s|G4ngster`05: ich wil nur das beste für denn bvb
5[2:20pm5] 7LanFan|Zombie: dann spielt ein
5[2:20pm5] 10Derbysieger`Jan: 5[2:20pm5] 14e2s|G4ngster`05: ich wil nur das beste für denn bvb <-- LOOOL
5[2:20pm5] 10Derbysieger`Jan: und deshalb soll nen türke uns kaufen
5[2:20pm5] 7LanFan|Zombie: oboboob oztürk oder so der noch net mal deutsch kann
5[2:21pm5] 10Derbysieger`Jan: ROOOOOOOOOOOOOOOOOOFL
5[2:21pm5] 10Derbysieger`Jan: ROOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOFL
5[2:21pm5] 05(?05) Paco` 07(WaYne@Pacooo.users.quakenet.org07) quit 07(Ping timeout07)
5[2:21pm5] 05(?05) f4k3r 07(bla@Bbd03.b.pppool.de07) enters #bvb09
5[2:21pm5] 14e2s|G4ngster`05: ja, das ich das gut finde
5[2:21pm5] 10Derbysieger`Jan: der witz war gut ich will nur das beste für den bvb
5[2:21pm5] 14ZonK|hangman: gelaber
5[2:21pm5] 10Derbysieger`Jan: G4gnster du bist ein großer Dummschwätzer der sich mit dem Verein und der Tradition unsere Borussia nicht identifizieren kann !
5[2:21pm5] 05(?05) DaRookie 07(ocr_DaRook@dsl-082-082-094-227.arcor-ip.net07) enters #bvb09
5[2:21pm5] 10Derbysieger`Jan: sowas nennt man auch MODEFAN
5[2:21pm5] 05(?05) tennis-manni sets mode07: +b Derbysieger`Jan!~fucku@JansOlO.users.quakenet.org
5[2:21pm5] 05(?05) This 07(Derbysieger`Jan!~fucku@JansOlO.users.quakenet.org07) ban affects 07(+Derbysieger`Jan07)
5[2:21pm5] 05(?05) You were kicked from #bvb09 by tennis-manni 07(Ich bin tight & du bist wack!!! www.schtein.de.vu !!!07)
Session Close: Fri Jun 03 14:21:48 2005

so das ist die Vorrausgegangenediskussion ! gut klar Scheiss Modefan aber das wird hier so oft gesagt meine güte
Der kick geht auf reine Willkür von manni zurück die mich langsam mächtig ankotzt ! Nur weil er mich net abkann meine Meinung z.B. dieses und jenes net abkann flieg ich bei jedem bisschen !

Wenn er da ist und ich sage etwas pro Onkelz oder singe ein Lied bzw. schreibe es werde ich sofort gebannt ! Hallo ? Meinungsfreiheit nur weil ihm das net passt fliegt man !

So bekommt man einen Channel auch kaputt ! Sicher ist mein Verhalten nicht das beste darauf kommt es aber in dieser Situtation gar nicht an ! Ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen und muss trotzdem wieder nen Ban hinnehmen ! Und das kotzt mich langsam richtig an !
Bild

BigHawk
Operator
Beiträge: 1328
Registriert: 13.04.03 23:54:09
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von BigHawk » 03.06.05 14:09:45

*Zack* und wieder bin ich der erste, der was dazu sagt.

Willkür kann man Manni nicht unterstellen. Eher einen guten Willen. Denn wenn du mal einen Schritt zurücktrittst, tief durchatmest und dann noch mal dein Log liest, so wird dir womöglich auffallen, dass du doch arg aggressiv auf G4ngster reagiert hast. Diskussionen sind toll, und genau das wollen wir ja - aber eine zivilisierte Themenauseinandersetzung fängt nun mal nicht mit "du bist bescheuert" und "du hast se echt net mehr alle" an. Ich möchte mich jetzt hier auch gar nicht dazu äußern, was denn wohl besser für den Verein ist, jedoch gibt es regelmäßig mehr als eine richtige Sichtweise. Und wenn nicht, sollte man nicht unbedingt annehmen, dass die eigene Meinung die zwingend richtige ist. Und dein mehr oder weniger extrem rechthaberisches Verhalten in o.g. Diskussion war schon, nunja, wie gesagt, zeitweilig extrem. Nachdem ich die schlechte Einleitung oben schon erwähnt habe, so beurteile ich jetzt auch die Ausleitung der Auseinandersetzung: mit "Dummschwätzer" und "Modefan" gewinnt man keine letztinstanzliche Argumentationsrunde.
Da ich ja als Zitateliebhaber bekannt bin, hier noch eins zum Thema:
"Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen." Ist von Jean-Jacques Rousseau, einem Autor aus dem 18. Jahrhundert.
Somit kann man Manni höchstens vorwerfen, dass er nur wieder Ruhe in den Laden bringen wollte. Erfahrungswerte zeigen, dass ein Ban da zeitweilig die beste Methode ist. Hat auch nichts mit der Zerstörung des Channels zutun, ganz im Gegenteil. Wenn es ständig so zuginge, würde sich wohl kaum jemand dort wohl fühlen. In dieser Situation kommt es auch sehr wohl auf dein Verhalten an - mit argumentativen Methoden statt "Dummschwätzer" wärest du nämlich nicht rausgeflogen. Somit kann auch nicht von einem "Nichtverschulden" die Rede sein.

Außerdem befinden wir uns hier im Internet ein wenig in einer juristischen Grauzone, so das eine Berufung auf die Grundrechte (hier: Artikel 5 I GG - Meinungsfreiheit) hier wohl scheitert. Aber: Jemand, der wegen Erfüllung der Tatbestände des § 185 StGB (Beleidigung) verurteilt wurde, kann damit ja auch nicht zum Bundesverfassungsgericht - das siehst sich auch nur höchst ungern als Superrevisionsinstanz, und außerdem müssen die Strafgerichtsbarkeiten sich auch an das Grundgesetz halten. Die Meinungsäußerung ist übrigens nicht 100% frei: Artikel 5 II GG enthält diesbezüglich einen Gesetzesvorbehalt für formell und materiell rechtmäßig erlassene Vorschriften. Normales Gesetzesrecht kann also ein Grundrecht einschränken.
So viel zur Lektion aus dem Staatsrecht.
Zuletzt geändert von BigHawk am 03.06.05 14:14:59, insgesamt 1-mal geändert.
An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust. (Friedrich Nietzsche)

JansOlO
Sitzplatzkanacke
Beiträge: 181
Registriert: 19.11.03 12:14:37
Wohnort: Giessen
Kontaktdaten:

Beitrag von JansOlO » 03.06.05 14:14:28

Mit Meinungsfreiheit war auch eher gemeint das ich den Musikgeschmack anderer Leute auch akzeptiere und das auch mit meinem getan werden sollte
Bild

Mann
Operator
Beiträge: 619
Registriert: 17.12.02 19:02:52

Beitrag von Mann » 03.06.05 16:15:57

nachdem ich es dir nun also schon mehrfach erklärt habe und dir auch diesen ban im query erklärt habe und du dennoch meinst, dich hier beschweren zu können, wird leider noch deutlicher, woran es dir mangelt:
unrechtsbewusstsein. einsichtsfähigkeit.
es wäre auch niemals zu einer solchen eskalation gekommen, wenn du zu einem früheren zeitpunkt mal versucht hättest, meinen standpunkt nachzuvollziehen und darauf rücksicht zu nehmen.

was ich mir in diesem konkreten fall vorwerfen lasse:
ich habe nicht zur deeskalation beigetragen, indem ich z.b. dich vorgewarnt hätte.
das mag man mir aber verzeihen, nachdem wir in den letzten wochen und monaten bereits mehrfach aneinandergeraten sind, wenn ich deinen stil im umgang mit anderen kritisiert habe. und ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzige bin, der deine chat-manieren beanstandet hat.


was ich mir nicht vorwerfen lasse und wozu ich gerne stellung nehme:
a) ich machte mit meinem verhalten "den channel kaputt"
ich engagiere mich seit jahren in dieser gemeinschaft, zeugnis sollten z.b. meine beiträge im forum und artikel auf der homepage sein. auch im chat bin ich aktiv und versuche zu helfen, wo und wann ich kann, wann immer es die umstände zulassen. ich wage zu behaupten, wesentlich mehr engagement und herzblut in dieses projekt gesteckt zu haben als die meisten hier und sicher ein wenig mehr als du, jansolo.
was also wäre logischer als dies alles durch destruktives, willkürliches verhalten kaputt zu machen?
alles? ja! unter anderem die annahme, dass ich es nicht zulasse, wenn ein chatter glaubt, sich in dem umfeld, in das ich so viel investiert habe, alles herausnehmen zu können!


b) "willkür"
ich bemühe mich trotz sympathien und antipathien um stringentes auftreten - im rahmen meiner möglichkeiten, d.h. ich bin kein heiliger mann und nicht der allergelassenste. willkür aber wäre per definition "beliebiges handeln" - und selbst du, jansolo, würdest schwierigkeiten haben, diese beliebigkeit in den bans nachzuweisen. ich erkläre hier die zwei wesentlichen gründe, weswegen du in der letzten zeit überhaupt mit mir aneinandergeraten bist (und zwar zum wiederholten male und mit schwindender hoffnung, zu dir durchzudringen):

b1. dein egozentrismus: du wirst regelmäßig ausfällig gegen andere, teilst mit der groben kelle aus, beschimpfst jeden, der nicht deiner meinung ist und wenn dir dann einer auf irgendeine weise paroli bietet, beschimpfst du ihn deswegen gleich noch mehr. du bist die prinzessin, die durch 10 matrazen noch von einer erbse gepiekt wird, während du andere mit siedend heißer erbsensuppe überschüttest. ich hoffe, dass dich einige in dieser metapher wiedererkennen werden.
vielleicht wundert es dich, dass eine vernünftige diskussionskultur unter diesen bedingungen nicht etabliert werden kann, aber es ist tatsächlich so!
wer andere beleidigt (z.b. "du bist bescheuert", "scheiss modefan", "dummschwätzer") muss sich der konsequenzen bewusst sein und dann zumindest demütig hinnehmen, dass man ihn auch beleidigt.
ich gehe manchmal sogar einen schritt weiter: wenn der eine den anderen beleidigt, dann gebe ich mich nicht damit zufrieden, wenn der andere zurückbeleidigt, sondern schmeiße dann beide raus!
übrigens habe ich das recht dazu, weil ich mich für die gemeinschaft stark engagiere und mir viel an ihr liegt und nicht, weil ich operator-privilegien habe. letztere habe ich nämlich auch nur wegen ersterem.
also? weil ich DICH nicht leiden kann, musst DU leiden. wer DICH bant, schadet dem channel. arbeite daran:
DU bist egozentrisch!

b2. das thema "böhse onkelz": hier kann man tatsächlich mit mir aneinander geraten und wahrscheinlich bin ich hier eher angreifbar, denn es gibt eine große gruppe in unserer gesellschaft, die keinerlei verständnis dafür hat, wenn jemand in dem zusammenhang so strenge grundsätze hat wie ich.
daher stelle ich klar:
jeder, der "böhse onkelz" hört, darf in den channel. jeder, der "böhse onkelz" hört, kann voice bekommen. jeder darf im channel das kontroverse thema "böhse onkelz" diskutieren, solange er dabei nicht ausfällig wird (siehe oben).
was ist also mit mir los?
  • ich habe mehrfach darum gebeten, in meiner gegenwart davon abzusehen, im channel lieder der band zu "singen" oder per winamp-script (die prinzipiell durch die channelregeln verboten sind) zu posten.
  • wenn mir jemand nach dieser bitte intoleranz vorwirft und damit nicht aufhört, wird er unter umständen gebant, aber nicht wegen der band, sondern weil er sich selbst intolerant benimmt und auf meine bitte keine rücksicht nimmt und mich sogar provozieren will.
    ich habe, wie oben beschrieben, viel in die gemeinschaft bzw. den channel investiert und sehe wie die anderen engagierten operatoren in dem channel mein virtuelles wohnzimmer, in das ich gerne jeden eintreten lasse, der sich benehmen kann. als hausherr habe ich manchmal solche anwandlungen, mit denen andere leben müssen - nämlich, dass nicht alle musik gespielt werden darf, die man zuhause auch hört. wer onkelz-lieder mitgröhlen will, darf #onkelz joinen.
  • wenn ich von jemandem nichts mehr weiß als dass er fan dieser band ist, werde ich im zweifel dagegen sein, dass er voice-, advanced-voice- oder operator-rechte bekommt. einigen meiner kollegen macht das hingegen gar nichts aus. das ist nun mal so.
  • die meinungsfreiheit erlaubt es, die "böhsen onkelz" als eine "rechte band" zu begreifen. wer mich nicht respektiert, sollte zumindest die gerichtsentscheidung zu dem thema respektieren. wer die gerichtsentscheidung nicht akzeptiert, sollte das sehr ausführlich begründen. wer die gerichtsentscheidung nicht akzeptiert, weil er nicht glaubt, dass wir in einem rechtsstaat leben, darf sich zumindest nicht mehr über willkür beschweren. ich bin in jedem fall fein raus.
    also noch ein fazit: wenn ich zugegen bin, wird für keine band geworben, die man laut gerichtsbeschluss "rechtsradikal" nennen darf!
eine persönliche anmerkung zum schluss: wenn jemand wegen seines egozentrismus (b1) in sachen "rechtsradikaler band" (b2) nicht bereit ist, zugeständnisse zu machen und stattdessen sich uneinsichtig zeigt und andere unter anderem als willkürlich und intolerant beschimpft, muss das irgendwann mal zwangsläufig eskalieren.
ich glaube daher, dass wir hier dringend eine große lösung brauchen, denn "schwamm drüber" hilft hier langfristig nicht weiter. daher nimm stellung dazu, jansolo!

JansOlO
Sitzplatzkanacke
Beiträge: 181
Registriert: 19.11.03 12:14:37
Wohnort: Giessen
Kontaktdaten:

Beitrag von JansOlO » 03.06.05 16:28:59

Gut das du mehr beigetragen hast ist klar, toll wie soll ich auch mehr machen ? Ich bin jetzt seit ehm 5 Jahren im Channel habe mich sehr oft dazu angeboten aufgaben wie Redakteur etc. zu übernehmen, also habe ich mich auf den aktiven teil beschränkt und eben mich zum stadiontreff etc. entschlossen der meiner meinung nach auch zum chan gehört !

eben das manni werfe ich dir vor das du wieder ohne vorwarnung durch nen Kick oder durch darauf hinweisen gebannt hast ! das is eben ne sache die mich wahnsinning ankotzt !

zum 2ten punkt. wenn er mich beleidigt bitte. ich sehe dummschwätzer mal nicht als beleidigung an die anderen beiden sachen meinetwegen. mag sein das mein verhalten nicht immer dem entspricht was sich alle wünschen, is aber nunmal so. aber wenn ein op z.B. mich beschimpft ist schon vorkommen ich sage jetzt keine namen dann passiert da rein gar nichts im chan das ist ne weitere sache die mich aufregt das hier mit zweierlei maß gemessen wird !

zu den onkelz: erstens wenn du da bist mache ich das mit dem singen nicht mehr ! mp3scripts poste ich soe net das solltest du eigentlich wissen und wenn ich singe dann kann ich auch net immer riechen ob du da bist !
ja ich sehe das als intolerant an ! dir muss die musik nicht gefallen und auch die band nicht aber ich respektiere es genauso wenn jemand da seinen musikgeschmack oder irgend nen teil eines liedes postet also sollte das selbst im onkelz fall so sein. du sagst als hausherr du bist aber nunmal nicht der alleinige hausherr und wenn es so ist dann sollte man am besten gleich aufer page inne rules posten welche musik absofort verboten ist.
wenn ich von jemandem nichts mehr weiß als dass er fan dieser band ist, werde ich im zweifel dagegen sein, dass er voice-, advanced-voice- oder operator-rechte bekommt. einigen meiner kollegen macht das hingegen gar nichts aus. das ist nun mal so.
genau das meine ich nun gut man bekommt ja so oder so net sofort voice aber ! das sieht wieder danach aus so nach dem Motto der hört Onkelz der ist Rechts und Intolerant ! Du kennst mich und weisst das ich in keiner hinsicht rechts bin und das sollte auch für alle anderen gelten auch wenn man sie nicht kennt.

deine meinung über diese band ist mir bekannt und wenn du das so siehst ist es ok, aber man sollte wie oben schon gesagt nicht gleich alle fans verurteilen.
Bild

Willi
Operator
Beiträge: 836
Registriert: 26.08.02 17:10:23
Wohnort: Menzelen-OST
Kontaktdaten:

Beitrag von Willi » 03.06.05 16:46:13

ber wenn ein op z.B. mich beschimpft ist schon vorkommen ich sage jetzt keine namen dann passiert da rein gar nichts im chan das ist ne weitere sache die mich aufregt das hier mit zweierlei maß gemessen wird !
ich bitte um einen kleinen beweis... und zwar einen mit zusammenhang!
Das sonst eher niedrigere Niveu meiner Beiträge steigere ich durch diese Signatur.

BigHawk
Operator
Beiträge: 1328
Registriert: 13.04.03 23:54:09
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von BigHawk » 03.06.05 17:27:21

Und wieder ich:

Zuerst möchte ich anmerken, dass hier nicht zu klären ist, wessen Leistungen die größten sind.

Desweiteren: Er hat dich nicht beleidigt. Muss auch nicht. Denn, wie Manni treffend formuliert hat, fliegen dann beide raus (zu Recht!). In den Chanrules heißt es, dass man sich wie ein "durchschnittlich zivilisierter Mitteleuropäer" verhalten möge, und das ist hier direkt anwendbar. Und innerhalb einer Diskussion anstatt sachlich beleidigend vorzugehen, fällt sicher nicht unter "zivilisiert". Hier geht es auch gar nicht um den Einzelfall, wie Manni ebenfalls schon erwähnte. Du zeigst die Tendenz, in jeder Auseinandersetzung, in der jemand nicht deiner Meinung ist, sehr schnell sehr aggressiv vorzugehen. Was nicht immer schlecht sein muss, aber meistens, insbesondere in der Form der Ausführung der Aggressivität, eher unangebracht ist. Es trägt keinesfalls zu einer Verbesserung des Channels bei, wenn einem immer direkt jemand an die Gurgel springt, wenn man mal anderer Ansicht ist. Hier wage ich einfach mal zu behaupten, dass der Op (war am Ende ich das etwa? oO) nicht die Tendenz zeigt, dich dauernd zu beleidigen oder dauernd auf dich loszugehen.
Es gibt auch keine unterschiedlichen Maßstäbe, egal ob sie "JansOlO - alle anderen", oder "Ops - alle anderen" definiert sein mögen. Genauso wie in der realen Jurisdiktion werden Wiederholungstäter nur einfach schneller abgehandelt.

JansOlO hat geschrieben:eben das manni werfe ich dir vor das du wieder ohne vorwarnung durch nen Kick oder durch darauf hinweisen gebannt hast ! das is eben ne sache die mich wahnsinning ankotzt !
Wie ich vorhin ausgeführt habe, ist ein Ban zeitweilig die beste Methode, um für Ruhe zu sorgen. Insbesondere, wenn ebenfalls erwähnte Erfahrungswerte belegen, dass mit Ermahnungen absolut nichts zu reißen ist und die damit nur Zeitverschwendung sind.


Nun zu einem Paradoxon aufgeworfen in deinem letzten Posts:
JansOlO hat geschrieben:(...) nicht gefallen und auch die band nicht aber ich respektiere es genauso wenn jemand da seinen musikgeschmack (...)
(...)aber man sollte wie oben schon gesagt nicht gleich alle fans verurteilen.
So, wie du die Meinungen anderer, die dir nicht gefallen, z.B. bezüglich eines Investors, respektierst? Warum übst du nicht diese Rechtschaffenheit, die du hier verlangst, nicht auch selbst in anderen Zusammenhängen aus und tolerierst andere Meinungen? Oder argumentierst gegen sie, ohne irgendjemandem zu nahe zu treten? Genau das ist nämlich ein Verhalten mit verschiedenen Maßstäben. Es heißt auch nicht umsonst "Der Gerechte wird gerecht behandelt und der Ungerechte gerichtet."
Hier noch mal eine kleine Exkursion in's Verfassungsrecht: Die Meinungsäußerung aus Artikel 5 des Grundgesetzes wird allein dadurch eingeschränkt, dass die Menschwürde aus Artikel 1 ein wesentlich höheres Gesellschaftsgut, und somit schützenswerter ist (Beleidigungen sind somit gewissermaßen verfassungswidrig). Meinungsfreiheit ist übrigens ein abivalentes Ding. Wenn sie in einem Punkt einer hat, haben sie im diesem Punkt alle - solange es sachlich bleibt.

PS: Es gibt etwas, dass jedenfalls das Verständnis eines Textes - egal welcher Art, aber insbesondere die längeren Varianten - erheblich verbessert: Satzzeichen. Ich weiß, dass nicht jeder ein Grammatikgott (*trief vor Arroganz*) wie ich sein kann, aber ein paar Kommata würden ja schon reichen. ;)
An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust. (Friedrich Nietzsche)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast