Gehälter

Alles rund um den Ball.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Bagstone
Operator
Beiträge: 1655
Registriert: 19.08.02 14:29:38
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Gehälter

Beitrag von Bagstone » 20.03.12 09:08:56

http://www.westline.de/fussball/borussi ... 003,889921

Von 40 auf 45 Millionen Euro.
Dazu die Transferausgaben bzgl. Reus.
Hat jemand Informationen, wieviel Schulden der BVB noch hat?

Mit all diesen Entwicklungen setzt sich der BVB natürlich gewaltig unter Druck - nochmal so eine enttäuschende Europapokalsaison wie in den letzten beiden Jahren darf man sich mit so einem Gehaltsgefüge nicht leisten.

Ich habe noch in Erinnerung, dass die Spielergehälter bei über 60 Millionen lagen in der 2002 Meistersaison und im Rahmen der Beinahe-Insolvenz dann alle gesagt haben "wir werden nie wieder so hohe Gehälter bezahlen", und dann wurde es auf unter 30 gedrückt. Na schauen wir mal wo die Reise hinführt.

(Dies ist ein wertungsfreier und rationaler Einwurf, ich bin mir bewusst dass wir die Gehälter anheben müssen, um unsere Stars zu halten - mir ist nur grade aufgefallen wie rasant sich die Situation auch aus finanzieller Hinsicht in nicht mal 7 Jahren von der Beinahe-Pleite zum "Goldesel" gewandelt hat).

Chris
Dauerkartenbesitzer
Beiträge: 760
Registriert: 27.07.06 13:39:37

Beitrag von Chris » 20.03.12 12:36:20

Einnahmen CL:
- Teilnahme an der Gruppenphase: 3.200.000 €
- Spielprämie: (~500.000 * 6) 3.000.000 €
- Erfolgsprämien: (1x 800.000 + 1x 400.000) 1.200.000 €

---
insg. CL: 7.400.000 €


Einnahmen Pokal:
- 1. Runde bis Viertelfinale: 3.200.000 € (Teilnahmeprämien + TV-Einnahmen)

Hinzu kommen bei Finaleinzug weitere 2.000.000 € und 500.000 € beim Pokalsieg

---
ing. Pokal: 3.200.000 € (5.200.000 €)


== Saisoneinnahmen 2011/2012 Pokalwettbewerbe: 10.600.000 € (12.600.000 €)


Laut Transfermarkt.de haben wir außerdem noch knapp 2.000.000 € an Transfererlösen erwirtschaftet.
Unterm Strich ist der Reus-Transfer also ungefähr aufgefangen. Einige Verträge wurden verlängert, einige Gutverdiener (Zidan, Kringe) sind schon gegangen oder haben einen auslaufenden Vertrag.

Sehe also kein Problem aktuell; die CL-Einnahmen sind uns in ähnlichem Ausmaß wie dieses Jahr außerdem schon fast sicher.

Außer Acht gelassen sind hier schon (TV-) Einnahmen der diesjährigen Bundesliga-Saison.


Quellen: wikipedia, bvb.de, transfermarkt.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste